Phil

Phil Ruthig ist ein Quereinsteiger in der Plastikrecyclingszene. Er ist ausgebildeter Neurobiologe und hauptsächlich mit einem Promotionsstudium beschäftigt, für das er an der Uni Leipzig und dem Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften forscht. Im Sommer 2020 erweiterte sich sein Fokus um Plastikrecycling, als er eine Ausschreibung des Landes Sachsen zum Thema nachhaltiges Engagement (Mitmachfonds Sachsen, Kategorie ReWIR) gewann. Nach Vernetzung mit der lokalen Szene gründete er mit einigen Mitstreitern die Kunststofferei im Leipziger Westen. Wenn er nicht grade Plastik recycelt oder sich fragt wie Hirne eigentlich funktionieren, findet man Phil meistens beim Kitesurfen oder beim Klettern wieder. Wenn Ihr mehr über Phil erfahren wollt, dann folgt ihm einfach bei Twitter.